45. Hallenweihnachtsturnier 27.12.2022

Nach 2 Jahren Corona endlich wieder das Weihnachtshallenturnier des SVC.

Beim Kampf gegen den Weihnachsspeck entwickelten sich gute Spiele.  Mit  ehemaligen Coschützer Spielern, Kevin Schmidt, Andreas Otto, Marcus Grau war auch Madeline Dietzsch aus der Frauenmannschaft beteiligt. In den 6 Mannschaften, die zu Beginn per Los gezogen wurden, sind auch unsere Nachwuchsspieler gefordert worden. Mit 4 gegen 4 Spieler und 5 Minuten Spielzeit standen 15 Spiele auf dem Plan. Als Sieger setzte sich die Mannschaft mit Andreas Otto, André Petzold, Christoph Stier und David Wolf durch und gewannen dabei alle ihre Spiele. Torschützenbester wurde Andreas Otto mit 12 Toren vor Kevin Schmidt mit 10 und André Petzold mit 7 Treffern.

Bei der Siegerehrung bedankte sich der Präsident Ronny Röder und der Abteilungsleiter Carsten Sänger für die fairen Partien.

Dannach kam es im Vereinszimmer noch zu einem gemütlichen Ausklang. Neben Getränken gab auch noch einen kleinen Snack, den Sabine Röder vorbereitet hatte.

Text/Bilder: Claus Zürnstein

 

44.Hallenweihnachtsturnier  27.12.2019

Im Gegensatz zu den letzten Jahren beteiligten sich wieder mehr Sportler am Turnier. Waren es im letzten Jahr noch 20 kamen in diesen Jahr auf 31 Fußballer. Das bedeutete 8 Mannschaften und jeder gegen jeden. Die Mannschaften wurden wie immer per Los gebildet. Die Spielzeit betrug 5 Minuten. Jede Mannschaft war mit jung und "alt" gut durchgewürfelt. Teilweise gab es auch nicht nur gute Spielzüge sondern auch gute Mannschaftsleistungen. Am Ende setzte sich die Mannschaft 1 mit Martin Niemand, Timo König, Torsten Voigt und Timo Droop als Sieger durch.

Die Torjägerkrone setzte sich André Petzold mit 7 Treffern auf gefolgt von Marcel Görner und Oliver Scharm mit je 6 Treffern.

Am Ende gab es einen Sieger, aber alle haben gewonnen. Nach dem Motto "Kampf dem Weihnachtsspeck" hatten alle Spaß auf ein neues 2020.

Im Anschluß war dann noch ein geselliges Beisammensein im Vereinsheim. Helga Pippig kredenzte noch einen kleinen Snack in Form von ihr liebevoll frisch belegten Semmeln.

Bilder/Text: Claus Zürnstein

   43.Hallenfußballturnier 22.12.2018


5 Mannschaften á 4 Spieler = 20 Sportfreunde. Die Mannschaften wurden ausgelost.
Es wurde als erstes Fußball (7 Minuten pro Spiel) und danach Fußballtennis (bis 7 Punkte) im Modus " Jeder gegen Jeden " gespielt. Für einen Sieg gab es jeweils 3 Punkte.
Die Siegermannschaft: Jakob Petzold, Andreas Wolf, Kevin Schmidt und
Fabian Pippig mit 19 Punkten nach beiden Wettbewerben, Torverhältnis 33:18.
Der Torschützenkönig musste per 7m schießen ermittelt werden, da 3 Sportfreunde (Ronny Röder, Christian Reißmann und Tim Petzold) jeweils 4 Tore erzielt hatten. Sieger nach 7m schießen war Christian Reißmann.

Anschließend lies man das Turnier bei guten Essen, von Helga Pippig, und

ein paar "Bierchen" ausklingen.

Text: Carsten Sänger / Bilder : Claus Zürnstein

Bild: Claus Zürnstein (03.09.2011)

FÖRDERPROGRAMM NEUBAU STADIONÜBERDACHNUNG

FOLGT UNS AUCH AUF:

TISCHTENNIS
auch unter Verein / Tischtennis

1. MANNSCHAFT
1. Kreisliga ET

2. MANNSCHAFT
2. Kreisliga ET

VOLLEYBALL
Freizeitturniere

MITGLIEDSCHAFTEN:

Der SV Coschütz ist Mitglied in diesen Verbänden und bedankt sich für die Unterstützung!

Vogtländischer
Fußball-Verband e.V.

Landessportbund Sachsen e.V.

Kreisverband Tischtennis Vogtland e.V.

Sächsischer Fußball-Verband e.V.

Kreisssportbund
Vogtland e.V.

Druckversion | Sitemap
© Andreas Oberlein