SV Coschütz - Ein teuflisch guter Sportverein
SV Coschütz - Ein teuflisch guter Sportverein

Der SV Coschütz gratuliert dem FC Erzgebirge Aue zum Klassenerhalt in der 2.Bundesliga.

24.Spieltag 26.5.2018

SV Coschütz - TSG Brunn

Die Mannschaften des SV Coschütz werden mit einem Trauerflor auflaufen. Es wird einem langjährigen Spieler gedacht, der kürzlich verstarb. Wir werden ihn in Ehren behalten und trauern mit seiner Familie. 

Bild oben:

André Petzold einer der Torschützen beim 4 : 1 Auswärtserfolg beim damaligen Tabellenzweiten TSG Brunn, die anderen Tore erzielten Marcus Grau, Michael Stier und ein Eigentor des Gastgebers.

Bild unten: 

Marco Feulner (9) trifft doppelt bei der 2 : 3  Niederlage in Brunn.

Neues vom Tischtennis

Informationen für die Mitglieder

 

Termine :

63. Coschützer Sportfest

1. - 3. Juni

"Alles bleibt neu."

EINTRITT frei!!

(Programm unter Veranstaltung-Sportfest)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andreas Oberlein