SV Coschütz - Ein teuflisch guter Sportverein
SV Coschütz - Ein teuflisch guter Sportverein

Verantwortlich für den Inhalt:
Diese Website wird vom SV Coschütz, betrieben. Für den Inhalt der Website sind Claus Zürnstein und David Oberlein verantwortlich.Der Verein wird gesetzlich durch den Präsident Ronny Röder vertreten.

 

Inhalt des Webangebotes:
Der SV Coschütz ist bemüht, das Webangebot stets aktuell und inhaltlich richtig sowie vollständig anzubieten. Dennoch ist das Auftreten von Fehlern nicht völlig auszuschließen. Der SV Coschütz übernimmt keine Haftung für die Aktualität, die inhaltliche Richtigkeit sowie für die Vollständigkeit der im Webangebot eingestellten Informationen, es sei denn, die Fehler wurden vorsätzlich oder grob fahrlässig aufgenommen. Dies bezieht sich auf eventuelle Schäden materieller oder ideeller Art Dritter, die durch die Nutzung dieses Webangebotes verursacht wurden.

 

Copyright:
Das Layout der Homepage, die verwendeten Grafiken und Bilder, die Sammlung sowie die einzelnen Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch die der fotomechanischen Wiedergabe, der Vervielfältigung und der Verbreitung mittels besonderer Verfahren (zum Beispiel Datenverarbeitung, Datenträger und Datennetze), auch teilweise, behalten sich die Mitglieder des SV Coschütz vor.

 

Externe Verweise und Links:
Mit Urteil vom 12.Mai 1998 hat das Landesgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Landesgericht, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Der SV Coschütz hat keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte fremder Internetseiten. Er distanziert sich daher von allen fremden Inhalten, wenn auch von Seiten des SV Coschütz auf diese externe Seiten ein Link gesetzt wurde.

 

Datenschutz:
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit der Eingabe von persönlichen Daten (E-Mail, Namen, Anschriften) besteht, erfolgt diese freiwillig. Der SV Coschütz erklärt ausdrücklich, dass diese Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

 

Rechtswirksamkeit:
Dieser Haftungsausschuss ist Teil des Internetangebotes des SV Coschütz. Sofern einzelne Formulierungen oder Teile dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht mehr oder nicht mehr vollständig entsprechen, bleiben die übrigen Teile dieser Erklärung davon unberührt.

 

Anschrift:

SV Coschütz

Feldweg 8

07985 Elsterberg OT Coschütz

Folgt uns auch auf:

Termine :

Sa. 18.08. 2.Runde im Vogtlandpokal

15:00 Uhr gg. SV Grün-Weiß Wernesgrün

So. 26.08. 13.Behinderten-Radrennen

für körperlich & anders behinderte Menschen

12:00 Uhr | für mobilitätseingeschränkte &                              behinderte Menschen 

15:00 Uhr | Radrennen für Kinder & Jugendliche 

18.08. 15 Uhr 2.Runde im Vogtlandpokal

           gg. SV Grün-Weiß Wernesgrün

25.08. 15 Uhr 1.Spieltag Vogtlandklasse

           beim BC Erlbach

01.09. 15 Uhr 2.Spieltag Vogtlandklasse

           gegen SG Kürbitz

25.08. 13 Uhr 1.Spieltag 2.Kreisklasse

           beim VfB Mühltroff 2

01.09. 13 Uhr 2.Spieltag 2.Kreisklasse

           gegen SpuBC 90 Plauen 2

19.08. 14 Uhr 1.Runde im Vogtlandpokal

           bei d. SpG Neustadt/Großfriesen

26.08. 14 Uhr 1.Spieltag Vogtlandklasse

           gegen SV Merkur Oelsnitz

ab der neuen Saison bilden wir im Bereich der B-Junioren eine Spielgemeinschaft mit dem FC Teutonia Netzschkau.

18.08. 10 Uhr 1.Spieltag Kreisliga

            gegen SpG Post/Nord Plauen

01.12. 1.Runde im Kreispokal bei der                   SpG Treuen/Schreiersgrün

ab der neuen Saison bilden wir im Bereich der C-Junioren eine Spielgemeinschaft mit dem Elsterberger BC.

19.08. 10 Uhr 1.Spieltag Kreisliga bei der

            SpG Stahlb./Post/Nord Plauen

05.09. 1.Runde im Kreispokal bei der                   SpG Wernitzgrün/     

           Markneukirchen/Erlbach

17.08. 17:30 Uhr 1.Spieltag 

           gegen den ESV Lok Plauen

Neues vom Tischtennis

Informationen für die Mitglieder

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andreas Oberlein