"So geht sächsisch. - Im Sport" 2023

Die „ Helmut-Börner-Sportanlage“ war Bestandteil einer Bewerbung des SV Coschütz für den Sportvereinswettbewerbes „So geht sächsisch. - Im Sport“ 2023.

 

Nach Mitteilung des LSB Sachsen wurde der Verein als einer der Gewinner ausgewählt. Ausschlaggebend war dabei die Errichtung einer

„Begegnungsstätte für jung und alt“ auf der Sportanlage, die durch mehr

3000 ehrenamtlichen Stunden der Sportfreunde sowie Fördergeldern durch das Leaderprogramm des Vogtlandkreises errichtet werden konnte.

 

Die Sportstätte kann so für die verschiedensten sportlichen sowie kulturellen Veranstaltungen des Sportvereins sowie anderer Vereine des Orte genutzt werden.

16.Spieltag 3.3.2024

VfB Auerbach III - SV Coschütz 1 : 2 ( 0 : 1 )

Fabian Pippig erzielte in der 90. + 3 Minute den Siegtreffer. In den letzten 7 Spielen erreichten wir ein Remis und 6 Siege. Am kommenden Wochenende ( 9.3. ) gastiert die SpG Tirpersdorf/Bergen/Werda II in Coschütz, die z.Z. auf dem vorletzten Tabellenplatz liegen. In Tirpersdorf gingen wir durch  M.Stier 2, N.Lenk und N.Reinhold mit 4 : 2 als Sieger vom Platz.

Text: C.Zürnstein

23.3.2024 Jahreshauptversammlung mit Wahl des Präsidiums

mit anschließenden Empfang für Sponsoren

Bild: Claus Zürnstein (03.09.2011)

FÖRDERPROGRAMM NEUBAU STADIONÜBERDACHNUNG

TISCHTENNIS
auch unter Verein / Tischtennis

VOLLEYBALL
Freizeitturniere

KARATE
Freizeitturniere

MITGLIEDSCHAFTEN

Der SV Coschütz ist Mitglied in diesen Verbänden und bedankt sich für die Unterstützung!

Vogtländischer
Fußball-Verband e.V.

Landessportbund Sachsen e.V.

Kreisverband Tischtennis Vogtland e.V.

Sächsischer Fußball-Verband e.V.

Kreisssportbund
Vogtland e.V.

Druckversion | Sitemap
© Andreas Oberlein