SV Coschütz - Ein teuflisch guter Sportverein
SV Coschütz - Ein teuflisch guter Sportverein

                1. Mannschaft Saison 2018/2019

1.Runde Wernesgrüner Vogtlandpokal 19.8.2018

1.FC Rodewisch II - SV Coschütz  0 : 1  ( 0 : 0 )

 

Schiedsrichter: Rene Gutjahr

Torschütze: M.Grau

Am Ende ein glücklicher Sieg gegen die junge spielstarke Rodewischer 2.Mann-  schaft. Sie hatten den besseren Start und profiterten von unseren Fehlern. Dazu kam noch das unsere Sturmreihe sehr oft im Abseits stand. Nach der Trinkpause hatten wir den ersten richtigen Angriff in der 28.Minute. André Petzold wurde vom letzten Mann der Rodewischer gefoult und sah nur "Gelb". Am Freistoß versuchte er sich selbst und schoß knapp am Tor vorbei. 6 Minuten später scheiterte widerum André Petzold am guten Keeper der Gastgeber Tobias Hache. Weitere 5 Minuten später schlägt Olli Schiek einen Freistoß aus unserer Hälfte weit in den Strafraum, den aufspringenden Ball konnte Martin Wicht nicht richtig plaziert auf das Tor bringen. Auch die Rodewischer hatten ihre Chancen scheiterten aber an unserem Keeper Maurice Oertel.

 

In der 2.Halbzeit wollten wir das Spiel an uns reisen, mit einigen Abspielfehlern setzten wir unsere eigene Abwehr unter Druck, weil die Rodewischer ihr Umkehrspiel ins laufen brachten. Doch Maurice Oertel konnten sie nicht bezwingen oder scheiterten an der Querlatte. In der 56.Minute wollte es Nick Wunderlich besser machen, sein Schuss verfehlte das Tor nur knapp. Zielstrebiger machte er es in der 62.Minute. Eine guter Spielzug über die rechte Seite kam zu ihm, er passt nach innen wo Marcus Grau eingelaufen war und sicher zum 1 : 0 verwandelte. 

Den " Sack " zuzumachen schafften wir nicht, stattdessen zwangen die Rodewischer unseren Keeper noch zu einer Glanzparade. Einen Eckball auf den Kopf von Dirk Stolpmann kratzte Maurice Oertel sehenswert aus dem Eck. So blieb es beim glücklichen 1 : 0 Sieg.

 

In der 2.Hauptrunde kommte es zu einem Altkreisderby gegen den SV Grün-Weiß Wernesgrün. Die Partie findet am Samstag 18.08.18 um 15.00 Uhr in Coschütz statt.

 

Text/Bilder: Claus Zürnstein

VORBEREITUNG

2.Test | SV Coschütz : LSV 49 Oettersdorf

29.7.2018 

SV Coschütz - LSV 49 Oettersdorf  3 : 1 ( 0 : 0 )

Schiedsrichter: Andy Bernhardt

Zuschauer: 20

Tore: D.Reinhold, M.Wicht, O.Schiek

 

"Wir suchten eine Mannschaft gegen die wir noch nicht gespielt haben.", so die Aussage eines Spielers.

 

Eine ausgeglichene 1. Halbzeit gegen den Kreisligavertreter aus dem Jena-Saale-Orla Kreis folgte eine Torreiche 2.Halbzeit.

 

Nach der Pause nutzten wir unsere Chancen besser. Die 2 Vorlagen von André Petzold in der 49. und 51.Minute nutzten Daniel Reinhold und Martin Wicht zum    2:0. 9 Minuten später schickte Martin Wicht Olli Schiek auf "Reise", der sich zum 3:0 in die Torschützenliste eintrug. Florian Schaller erzielte 5 Minuten später den Endstand durch ein Freistoßtor. Maurice Oertel unterschätzte die Flugbahn des Balles. Am Ende ein gutes Spiel beider Mannschaften wobei die Oettersdorfer ein Tainingslager an diesem Wochenende hinter sich hatten. Bei diesen Temperaturen waren alle froh auf den Schlußpfiff des Schiedrichters.

Text/Bilder: Claus Zürnstein

1.Test | FSV Hirschberg : SV Coschütz

21.07.18 Testspiel

 

FSV Hirschberg : SV Coschütz 0 : 2 ( 0 : 1 ) 

Schiedsrichter: Heiko Kessler

 

Tore: M.Stier, O.Schiek

 

Der erste Test nach der Sommerpause beim FSV Hirschberg wurde direkt mal gewonnen und das obwohl die Personaldecke ziemlich dünn aussah. Mit unserem Neuzugang Nick Wunderlich und Justin Voigt der sich vor einem Jahr sein Kreuzband riss standen neue Kräfte auf dem Platz. 

Die Hirschberger begannen forsch, mit viel Pressing versuchten sie uns unter Druck zu setzen. Aber alle versuche unseren Keeper Marius Heckel zu überwinden scheiterten, er hatte wieder einen Sahnetag erwischt.

Es war ein offenes Spiel, man merkte den Spielern an das sie direkt aus der Sommerpause kamen, viele Zuspiele waren zu lang oder zu unpräzise. Michael Stier setzte sich das ein oder andere mal gut durch und nutze in der 25. Minute die Chance auf das 1:0 mit einem satten Schuss ins linke Eck. 

Die Hirschberger scheiterten nach einer direkten Ecke am Querbalken, als Marius mit den Fingerspitzen noch dran war. 

 

In der zweiten Hälfte lies unsere Hintermannschaft um Libero Mario Schmidt nicht viel zu. Viele Angriffe der Hausherren konnten schnell und sicher abgefangen werden. 

In der 58. Minute nahm sich Olli Schiek seinen Mut zusammen und zog aus 35m mittig vorm Tor ab, der Ball wurde für den Heimkeeper immer länger und landete schließlich in den Maschen. 

Zum Ende der Partie wurde es dann, trotz Freundschaftsspiel, leider in manchen Aktionen ziemlich ruppig. 

Am Ende ging der Sieg für unsere Elf aber in Ordnung. 

Nächsten Sonntag empfangen wir den LSV 49 Oettersdorf zum nächsten Test.

 

Text: Oliver Schiek

Bild: Martina Mann

Folgt uns auch auf:

Termine :

Sa. 18.08. 2.Runde im Vogtlandpokal

15:00 Uhr gg. SV Grün-Weiß Wernesgrün

So. 26.08. 13.Behinderten-Radrennen

für körperlich & anders behinderte Menschen

12:00 Uhr | für mobilitätseingeschränkte &                              behinderte Menschen 

15:00 Uhr | Radrennen für Kinder & Jugendliche 

18.08. 15 Uhr 2.Runde im Vogtlandpokal

           gg. SV Grün-Weiß Wernesgrün

25.08. 15 Uhr 1.Spieltag Vogtlandklasse

           beim BC Erlbach

01.09. 15 Uhr 2.Spieltag Vogtlandklasse

           gegen SG Kürbitz

25.08. 13 Uhr 1.Spieltag 2.Kreisklasse

           beim VfB Mühltroff 2

01.09. 13 Uhr 2.Spieltag 2.Kreisklasse

           gegen SpuBC 90 Plauen 2

19.08. 14 Uhr 1.Runde im Vogtlandpokal

           bei d. SpG Neustadt/Großfriesen

26.08. 14 Uhr 1.Spieltag Vogtlandklasse

           gegen SV Merkur Oelsnitz

ab der neuen Saison bilden wir im Bereich der B-Junioren eine Spielgemeinschaft mit dem FC Teutonia Netzschkau.

18.08. 10 Uhr 1.Spieltag Kreisliga

            gegen SpG Post/Nord Plauen

01.12. 1.Runde im Kreispokal bei der                   SpG Treuen/Schreiersgrün

ab der neuen Saison bilden wir im Bereich der C-Junioren eine Spielgemeinschaft mit dem Elsterberger BC.

19.08. 10 Uhr 1.Spieltag Kreisliga bei der

            SpG Stahlb./Post/Nord Plauen

05.09. 1.Runde im Kreispokal bei der                   SpG Wernitzgrün/     

           Markneukirchen/Erlbach

17.08. 17:30 Uhr 1.Spieltag 

           gegen den ESV Lok Plauen

Neues vom Tischtennis

Informationen für die Mitglieder

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andreas Oberlein